Immobilienverkauf

 

Sie möchten Ihr Haus, Grundstück oder Ihre Wohnung verkaufen?


Mit einem Profi vermeiden Sie Fehler und maximieren Ihren Gewinn!

Wir übernehmen den kompletten Verkauf Ihrer Immobilie in Friedrichshafen und Bodenseeregion und finden den passenden Käufer zum bestmöglichen Kaufpreis.
Für Verkäufer ist unser Service provisionsfrei.


Da Immobilien Kapital von beträchtlichem Wert darstellen, sollte auch ihr Verkauf wohl überlegt und mit professioneller Hilfe durchgeführt werden. Für den Verkauf gilt es nicht nur viele rechtliche Dinge zu bedenken, es sind auch etliche behördliche Gänge notwendig. Mit Bodensee Estates Immobilienmakler Friedrichshafen an Ihrer Seite haben Sie die Gewissheit, dass wir alle notwendigen Papiere für Sie besorgen und erstellen. Viele ältere Häuser verfügen beispielsweise noch über keinen Energieausweis. Dieser muss jedoch mittlerweile beim Verkauf unaufgefordert Interessenten vorlegt werden. Es sind Dinge wie diese, an die wir für Sie denken und uns für Sie kümmern.

Selbstverständlich übernehmen wir auch die Bewertung der Eigentumswohnung oder der Immobilie, die Sie verkaufen möchten. Wie bereits oben bei den Kaufinteressenten angesprochen, gilt es jeweils für den Einzelfall abzuwägen, ob sich eine Renovierung oder gar Sanierung vor dem Verkauf noch lohnt. Eine generelle Aussage dazu lässt sich leider nicht geben. Wir besichtigen daher Ihre Immobilie genau und prüfen gegebenenfalls auch mit Rücksprachen bei entsprechenden Gewerken, ob es sich lohnt noch vor dem Verkauf tätig zu werden. In jedem Fall aber inszenieren wir Ihre Wohnung für Interessenten von der besten Seite. Wir erstellen nicht nur 3D Grundrisse, sondern auch ansprechende Fotos und virtuelle Touren. Bodensee Estates Immobilienmakler ist auf dem Immobilienmarkt in Friedrichshafen und in der Bodenseeregion tätig. Wir verstehen uns als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern von Immobilien und möchten erreichen, dass alle Beteiligten sich nicht nur fair behandelt wissen, sondern tatsächlich das Beste aus dem Kauf oder Verkauf einer Immobilie machen.

Der umfangreiche Immobilien-Service von Bodensee Estates beinhaltet:


Erste Besichtigung: Um uns einen ersten Überblick zu verschaffen, besichtigen wir fachkundig Ihre Immobilie und die Lage.

Wertermittlung: Wir erstellen eine unabhängige Wertermittlung unter der Berücksichtigung aktueller Marktdaten. Unser Ziel ist es einen marktgerechten Preis zu ermitteln und dabei die maximale Wertschöpfung zu erreichen.

Recherche: Wir erledigen Behördengänge und beschaffen alle notwendigen Unterlagen für Ihren erfolgreichen Immobilienverkauf. Das bedeutet: wir besorgen den Grundbuchauszug, prüfen die Grundrisse, stellen die Eigentümerversammlung-Protokolle, den Energieausweis, Lagepläne, Mietverträge, Betriebskostenabrechnungen und alle weitere Objektunterlagen zusammen.

Exposé: Wir erstellen ein umfangreiches und professionelles Exposé mit emotionalen Texten für den ersten Kontakt und das Internet. Weiterhin gestalten wir für Ihre Immobilie eine ansprechende und hochwertige Broschüre mit vielen Zusatzinformationen für näher interessierte Käufer.

Zu unserem Immobilien-Service gehören ansprechende und verkaufsfördernde Grundrisse dazu. Wir optimieren und gestalten sie mit Farbe und Möblierung.

Wir legen einen hohen Wert darauf, dass Ihre Immobilie in dem besten Licht präsentiert wird. Deswegen erstellen wir professionelle Fotos.

Zusätzlich bieten wir Ihnen virtuelle Rundgänge durch Ihre Immobilie an.
Qualifizierten Interessenten ist es so exklusiv möglich, die Immobilie virtuell zu besichtigen. Der 360° Rundgang birgt viele Vorteile – nicht nur weil damit unnötige Besichtigungstermine vermieden werden können, sondern auch weil sich qualifizierte Interessenten die Immobilie zeit- und ortsunabhängig ansehen können.
Insbesondere Interessenten, die Ihren Wohnsitz noch nicht in Friedrichshafen oder im Umland haben, können sich so lange Anfahrten ersparen. Auch internationale Interessenten können sich auf diese anschauliche Weise ein Bild der Immobilie machen.

Marketing & Werbung: Wir entwickeln einen individuellen Marketingplan für den Verkauf Ihrer Immobilie, den wir mit Ihnen abstimmen.
Wir präsentierten Ihr Haus oder Eigentumswohnung auf allen wichtigen Internet-Portalen, über Social Media und auf unserer Webseite.
Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserer aktuellen Kundenkartei. Wir versenden Newsletter an potenzielle Zielgruppen und machen auf Ihre Immobilie aufmerksam. Alle Aktivitäten stimmen wir mit Ihnen selbstverständlich ab.

Besichtigungsservice: Wir legen Wert darauf, qualifizierte Besichtigungen durchzuführen und vermeiden „Besichtigungstourismus“. Wir koordinieren Termine, auch ohne Ihre Anwesenheit und informieren Sie vorab über jeden Termin. Selbstverständlich erhalten Sie über unsere Aktivitäten, die Resonanz und den Verlauf von Besichtigungen einen ausführlichen Bericht.

Verkaufsverhandlungen: Wir führen die Verkaufsverhandlungen und argumentieren den Preis. Dann sorgen wir vor allem für die Finanzierungsabsicherung, prüfen die Bonität des Kaufinteressenten, denn nur dadurch wird Ihnen wirklich der Verkauf Ihrer Immobilie gesichert.

Die Kaufvertragsgestaltung gehört zu unserem Immobilien-Service. Der Kaufvertrag wird von uns in Zusammenarbeit mit einem Notar organisiert. Gerne empfehlen wir Ihnen auf Grund unserer positiven Erfahrungen einen Notar. Wir stehen sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer zur Seite, damit alle Vertragsdetails zur Zufriedenheit beider Seiten geregelt werden können. Zu dem Notartermin werden Sie von uns begleitet.

Welche Kosten können beim Hausverkauf in Friedrichshafen anfallen?


1. Die Ausgaben für ein Gutachten eines Sachverständigen beim Hausverkauf
Ab und zu macht es durchaus Sinn die Ausgaben für ein Gutachten zu investieren. Gründe dafür sind zum Beispiel, wenn man sich hinsichtlich des anzusetzenden Verkaufspreis nicht wirklich sicher ist oder wenn man etwas schriftlich in den Händen halten will, falls es im Verlauf des Hausverkaufs zu Preisverhandlungen kommt. Generell sollte ein professioneller Immobilienmakler aber den Preis für den Verkauf Ihres Hauses Immobilie richtig einschätzen können, was normalerweise keine extra Kosten mit sich bringt. Ansonsten liegen die Kosten eines Gutachtens zwischen einigen hundert und mehreren tausend Euro. Wenn Sie lediglich ein Gutachten benötigen, um einen möglichst exakten Preis zu haben, dann benötigen Sie nicht unbedingt einen vereidigten Sachverständigen mit einer 40 seitigen schriftlichen Ausarbeitung.

2. Spekulationssteuer beim Hausverkauf Friedrichshafen
Fragen Sie Ihren Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, ob eine Spekulationssteuer für Sie anfällt, besonders dann, wenn Sie das Haus nicht selbst bewohnt, sondern vermietet hatten und noch keine zehn Jahre Eigentümer sind. Bei selbst bewohnten Immobilien in denen man einige Jahre selbst gelebt hat ist der Verkauf zumeist steuerfrei. Fragen Sie aber ruhig nach um sicherzugehen. Auch wenn Sie mehr als 2 Immobilien innerhalb von fünf Jahren verkaufen, sollten Sie sich erkundigen.

3. Kosten beim Hausverkauf Friedrichshafen für die Grundschuldlöschung von aktuellen und alten Darlehen
Wurde das Wohnhaus finanziert, sind fast immer Grundschulden im Grundbuch eingetragen. Nur ganz selten gehen die „alten“ Eigentümer zum Notar, um diese zu löschen. Auch die eingetragene Bank hat da kein Interesse daran, schließlich kann es ja sein, dass der Eigentümer für einen Umbau, Erweiterung oder Sanierung seine Grundschuld nochmal in Anspruch nehmen möchte und belastet. Man macht diese Grundschuldlöschung gewöhnlich immer im Rahmen des notariellen Verkaufsvertrags. Der Notar veranlasst dies, nachdem Vertrag rechtsgültig unterschrieben wurde. Eine Grundschuldlöschung um die € 200.000,- kostet je nach Umstand um die € 500,- für Notar und Grundbuchamt. (nur als Orientierungswert gedacht, bitte das Notariat befragen)

4. Werbungskosten beim Hausverkauf Friedrichshafen
Egal ob ein Immobilienmakler oder Sie selbst den Hausverkauf übernehmen, an der Werbung sollte man nicht definitiv sparen. Für Hausverkäufe im Raum Friedrichshafen gibt es 4 interessante Immobilienportale (www.immowelt.de, www.immobilienscout24.de, www.immonet.de, www.sueddeutsche.de), für die man insgesamt pro Monat ungefähr 250,- Euro investieren muss. (22.11.2014) Die Inseratskosten für Zeitungsanzeigen kommen eventuell hinzu, ebenfalls ein paar Kleinbeträge, wie die Kosten für Farbkopien, usw. Falls Sie sich für einen professionellen Immobilienmakler entschieden haben, fallen diese Gebühren gewöhnlich nicht an.

5. Der Energieausweis, eine Voraussetzung für den Hausverkauf Friedrichshafen
Je nachdem wie alt Ihr Wohnhaus ist und wie viel Parteien es umfasst, benötigen Sie entweder einen Energiebedarfs oder Energieverbrauchsausweis für den Verkauf. Auf alle Fälle benötigen Sie einen, das ist zwischenzeitlich Pflicht. Sie können entweder sich selbst im Internet darüber „schlau machen“ oder einen Energieberater beauftragen oder Ihren Immobilienmakler bitten, sich der Sache anzunehmen. Er wird Ihnen da gerne weiterhelfen.

6. Sonstige Kosten beim Hausverkauf

1. Verschönerungsarbeiten können manchmal vor dem Hausverauf sinnvoll sein, um einen besseren Verkaufspreis zu erzielen. (zum Beispiel Malerarbeiten)
2. Steht das Haus einige Zeit leer, müssen die laufenden Betriebskosten weiter bezahlt werden.

Wir hoffen, diese 6 Punkte Liste war für Sie hilfreich.
Gerne hören wir von Ihnen, wenn Sie Haus im Raum Friedrichshafen bestmöglich und sicher verkaufen möchten.

Herzliche Grüße,

Ihr Bodensee Estates Immobilienmakler Friedrichshafen